Der Vileda Steam Dampfreiniger im großen Haushaltstest

13 Okt

Hallo Ihr Lieben,

wir haben heute einen Test für Euch, über den wir uns ganz besonders gefreut haben! Für das Verkaufsportal QVC dürfen wir den neuen Vileda Steam Dampfreiniger testen. Ja, Ihr habt richtig gehört, unser Haushaltsequipment ist um ein wunderbares Gerät reicher, welches wir – soviel sei bereits verraten – nicht mehr missen möchten. Ein großes Dankeschön sprechen wir QVC aus, denn wir dürfen das Gerät behalten!

Aber nun zum Test….

Kennt Ihr das? Ihr hattet am Wochenende Freunde zu Besuch und habt die „Schuhe-bitte-ausziehen“-Regel einmal wieder nicht eingehalten? Leute gehen auf den Balkon zum Rauchen, kommen wieder rein, hier und da fallen Chips auf den Boden oder die Schuhe Eurer Gäste und auch die eigenen Hausschuhe tragen Schmutz und Staub spazieren? Und dann möchte man nach einem schönen Abend nur noch eines: schnell saubermachen und dann ab in’s Bett. Bei uns ist es immer so, dass uns Aufräumen sehr wenig ausmacht, aber Böden putzen, das gehört nun wirklich nicht zu unseren Lieblingsbeschäftigungen… Mit dem Vileda Steam Dampfreiniger haben wir ein Produkt erhalten, welches unseren Alltag in dieser Hinsicht erleichtert und das Bodenputzen fast schon zum Spaß werden lässt.

Produktpaket

Der Vileda Steam Dampfreiniger kam sehr gut verpackt bei uns an. Nach nur wenigen Handgriffen hatten wir das Gerät intuitiv zusammengebaut und konnten sofort mit dem Testen beginnen. Daumen nach oben!

Einzelteile des vileda Steam Dampfreiniger

Einzelteile des Vileda Steam Dampfreinigers

Einzelteile des vileda Steam Dampfreinigers (Erläuterung im beiliegenden Handbuch)

Einzelteile des Vileda Steam Dampfreinigers (Erläuterung im beiliegenden Handbuch)

Das zusammengebaute Gerät

Das zusammengebaute Gerät

Struktur des Wischbezugs

Struktur des Wischbezugs

Super finden wir, dass im Lieferumfang gleich zwei Wischbezüge enthalten sind. Die Wischbezüge können bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden (Achtung: Keinen Weichspüler verwenden).

Herstellerversprechen

Der Vileda Steam Dampfreiniger verspricht eine gründliche Boden- und Teppichreinigung mit nur wenigen Handgriffen. 99,9 % aller Baktieren sollen alleine durch den Wasserdampf, ganz ohne Reinigungsmittel getilgt werden und all das bei einer einfachen Handhabung.

Produktverpackung und Versprechen, 99,9% aller Bakterien zu beseitigen

Produktverpackung und Versprechen, 99,9% aller Bakterien zu beseitigen

Erste Schritte

Nachdem wir das Gerät ruckzuck zusammengebaut hatten, haben wir den Wasserbehälter am Gerät geöffnet und mit dem beiliegenden Dosierer 200 ml Wasser eingefüllt (zulässig ist eine Maximalmenge von 400 ml).

Wasserbehälter des Geräts mit sicherer Verschlusskappe

Wasserbehälter des Geräts mit sicherer Verschlusskappe

Einfüllen des Wassers (maximal 400 ml)

Einfüllen des Wassers (maximal 400 ml)

Dann haben wir die Verschlusskappe wieder verschlossen und das Gerät mit dem Stromnetz verbunden. Wichtig ist, darauf zu achten, dass das Gerät während der Befülllung mit Wasser nicht an das Stromnetz angeschlossen ist.

Ein 6m langes Kabel verbindet Steckdose und Gerät miteinander

Ein 6 m langes Kabel verbindet Steckdose und Gerät miteinander

Den On/Off-Schalter haben wir umgelegt und innerhalb weniger Sekunden hat dieser geleuchtet und uns signalisiert, nun mit dem Putzvorgang beginnen zu können.

Der On/Off-Schalter auf der Rückseite des Geräts

Der On/Off-Schalter auf der Rückseite des Geräts

Uns gefällt sehr gut, dass man die Dampfmenge an einem Schalter regulieren kann: Für empfindliche Böden wie Laminat und Parkett empfiehlt Vileda ein minimales Dampfvermögen, für alle anderen Böden die Maximaleinstellung.

Reinigung mit dem Vileda Steam Dampfreiniger

Unsere Putzerfahrungen mit dem Dampfreiniger sind einfach super. Wir haben noch am gleichen Tag, als uns das Paket erreichte, mit dem Putzen begonnen. Und wir können Euch sagen, das Produkt ist einfach klasse. Der Putzbezug fängt den Schmutz wirklich prima auf.

Der Putzbezug nach getaner Arbeit

Der Putzbezug nach getaner Arbeit

Getestet haben wir auf Fliesen und Parkettboden und bei beiden Bodenbelägen hat uns der Dampfreiniger überzeugt (enthalten ist auch ein Aufsatz zur Teppichreinigung). Besonders klasse finden wir die Form des Putzelements – der dreieickige Rahmen ermöglicht und vereinfacht das Putzen auch in lästigen Ecken, die mit einem üblichen, rechteckigen Putzlappen nur schwer bzw. umständlich gründlich zu reinigen sind. Ab und an mussten wir in stärker verschmutzten Ecken zwar etwas per Hand nachhelfen, um den gelösten Schmutz auch tatsächlich aufzufangen, aber dies war nicht weiter schlimm.

Putzen in den Ecken der Gästetoilette

Putzen in den Ecken der Gästetoilette

Treppeputzen mit dem Dampfreiniger

Treppeputzen mit dem Dampfreiniger

Super ist auch, dass der Dampfreiniger nur sehr wenig Wasser benötigt. Mit 200 ml haben wir ca. 40 Quadratmeter gereinigt.

Gründliche Reinigung mit sehr geringem Wasserverbrauch

Gründliche Reinigung mit sehr geringem Wasserverbrauch

Preis

UVP 99,99 €. Bei QVC gibt’s derzeit ein Angebot.

Fazit

Uns hat das Gerät absolut überzeugt. Wir sind begeistert: So kann Bodenputzen sogar Spaß machen 🙂 Neidvolle Blicke haben wir bereits von unseren Nachbarn geerntet, die das Gerät für uns angenommen haben, als es mit der Post kam. Kurz und knapp: Die Reinigung ist gründlich, wassersparend und leicht. Das Gerät ist super in der Handhabung und eignet sich auch für das schnelle Putzen zwischendurch. Lästiges Wassereimer leeren und wieder befüllen fällt genauso weg wie ständiges Bücken, um Zimmerecken zu erreichen. Einziger Kritikpunkt: Das Gerät benötigt scheinbar so viel Power, dass auf eine direkte Stromzufuhr nicht verzichtet werden kann – ein Akku und somit Putzen ohne Kabel wäre noch ein wenig angenehmer. Dennoch bekommt das Gerät von uns 5 von 5 Punkten.

Tipp: Weitere Testberichte zum Vileda Steam Dampfreiniger findet Ihr hier.

Advertisements

7 Antworten to “Der Vileda Steam Dampfreiniger im großen Haushaltstest”

  1. shopgirl71 Oktober 15, 2014 um 8:01 am #

    Tolles Gerät, toller Bericht,(wirklich sehr anschaulich) den hätte ich auch gerne getestet.
    Gut gemacht!

    • novatestet Oktober 15, 2014 um 8:28 am #

      Liebes shopgirl71,

      ganz vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Wir freuen uns sehr, dass Dir
      der Bericht gefallen hat. Das Gerät ist wirklich spitze. Wir drücken Dir die
      Daumen, dass Du noch irgendwann in den Genuß kommen wirst! Viele liebe Grüße
      und hab einen schönen Tag, Nova und Pesto

  2. Lilly Oktober 18, 2014 um 1:13 pm #

    Danke für Deinen Bericht. Habt Ihr eigentlich Haustiere? Es wäre mal interessant zu erfahren, ob er auch gut Katzenhaare auffängt. Lg Lilly

    • novatestet Oktober 18, 2014 um 2:07 pm #

      Liebe Lilly, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Leider haben wir zurzeit kein Haustier mehr 😦 Daher können wir Dir zu Deiner Frage keine Info geben. Schau doch mal bei den anderen Bewertungen nach (siehe Link unten im Post). Deine Frage ist spannend! Ich kann es auch wirklich überhaupt nicht abschätzen – wir haben auf unserem Boden „nur“ Schmutz von Schuhen, Essen usw entfernt. Ganz liebe Grüße und ein sonniges Wochenende, Nova und Pesto

  3. GK Dezember 22, 2014 um 12:56 am #

    Der Vileda Steam ist innerhalb von 15 Sekunden betriebsbereit. Vor dem Gebrauch des Dampfreinigers sollte die Wohnung vorher allerdings gesaugt werden, damit größerer Schmutz nicht durch das Haus geschoben wird. Der Vileda Steam ist die perfekte Ergänzung zum „nass wischen“ klein, handlich und praktisch kommt er in jeden Winkel in der Wohnung und reinigt ohne Zusatz von chemischen Reinigungsmittel wirklich gründlich, so dass man mit einem guten Gefühl die Kinder wieder auf dem Boden spielen lassen kann.
    Der Vileda Steam hat dabei ein sehr geringes Eigengewicht, dass man keine Anstrengungen verspürt. Ich bin wirklich überzeugt von diesem Dampfreiniger und würde den Gebrauch im Haushalt jedem empfehlen. Einzige Kritik ist das man beim Befüllen des Wassertankes etwas vorsichtig sein muss, um nichts zu verschütten.

  4. Yasmin April 19, 2015 um 2:42 pm #

    Danke für diesen tollen grafisch aufgearbeiteten Bericht. Ich konnte alles wirklich gut nachvollziehen!

    • novatestet April 22, 2015 um 7:52 pm #

      Danke liebe Yasmin für Deine liebe Rückmeldung! Wir freuen uns sehr, wenn Dir der Beitrag eine Vorstellung vom Gerät vermitteln konnte. Hast Du schon mal einen Dampfreiniger benutzt? VLG von Nova und Pesto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: