Fructis Schaden Löscher Shampoo, Spülung und Wunder-Öl im Test

22 Sep

Huhu Ihr Lieben,

vor einiger Zeit haben wir einmal wieder Post von der Garnier Blogger Academy bekommen. Herzlichen Dank für dieses tolle Paket liebes Garnier-Team! Enthalten waren ein Shampoo, eine Spülung und ein Haaröl der Garnier Fructis Schaden Löscher-Serie.

Testpaket (1)

Testpaket (1)

Testpaket (2)

Testpaket (2)

Herstellerversprechen und Pflegestoffe

Die Versprechen der Schaden Löscher-Serie sind sehr hoch bzw. einfach unrealistisch. Auf der Homepage von Garnier Fructis wird angegeben, dass die Schaden Löscher-Produkte Schäden aus einem Jahr in nur drei Anwendungen löschen sollen. Dieses vermeintliche Zauberversprechen halte ich für viel zu hoch gegriffen – gegen wirklich kaputte Haare hilft ja bekanntlich nur eines: die Schere 🙂 Nichtsdestotrotz werde ich in diesem Test einmal schauen, was die Schaden Löscher-Serie dennoch erreichen kann.

Werfen wir einmal einen Blick auf die enthaltenen Pflegestoffe und die versprochene Wirkung der Produkte:

„Protein: Natürliches, reichhaltiges Protein dringt tief in die Haarfasern ein, füllt von innen kleine Risse wieder auf und verleiht der Haarstruktur so neue Stärke. Es umhüllt außerdem die Haar-Oberfläche und reduziert so Reibung, die zum Beispiel beim Haar-Verbrechen „Kämmen“ entsteht und zu Haarbruch und Spliss führt.

Öl-Amla-Extrakt: Das natürliche Ölextrakt wird seit Jahrhunderten von indischen Frauen zum Glätten und Veredeln der Haaroberfläche benutzt. Das Öl ist reich an essentiellen Vitaminen, Aminosäuren und Antioxidanten und verleiht unwiderstehlichen Glanz und sagenhafte Weichheit“ (Quelle: Homepage Garnier Schaden Löscher; Stand: 18.09.2014).

IMG_1793

Produktserie Garnier Schaden Löscher

Der Test

Das Schaden Löscher Shampoo soll Risse im Haar versiegeln, es widerstandsfähiger und geschmeidiger machen. Öffnet man das Shampoo, fällt sofort der fruchtige Geruch auf, für den Fructis als Marke bekannt ist. Ich finde ihn sehr angenehm! Das Shampoo hat eine mittelfeste Konsistenz, lässt sich sehr gut ins Haar einarbeiten und schäumt wunderbar. In der Anwendung gibt’s nichts zu meckern.

Schaden Löscher Shampoo

Schaden Löscher Shampoo

Die Schaden Löscher Kräftigende Aufbau-Spülung soll das Haar ergänzend zum Shampoo vor weiteren Schäden schützen und Haarschäden reparieren. Es lässt sich gut auftragen und macht das Haar nach der Shampoonierung deutlich weicher.

Kräftigende Aufbau-Spülung

Kräftigende Aufbau-Spülung

Das Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege soll das Haar vor Hitze schützen (bis zu 230 Grad), geschmeidig zart machen und vor Frizz schützen. Und das Haar soll dank des Öls sogar schneller trocknen. Das Öl habe ich im feuchten Haar verteilt. Für mein schulterlanges Haar nehme ich stets eine etwa pfenniggroße Menge. Sie ist absolut ausreichend. Das Öl ist sehr ergiebig. Ich trage es zunächst in Spitzen und Längen auf und fahre kurz danach auch über die oberen Längen und den Haaransatz. Mein Haar wirkt geschützt und ich föhne und glätte es im Anschluss. Nach dem Föhnen ist das Haar merklich weicher!

Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege

Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege

Preis

Schaden Löscher Shampoo, 250 ml, 1,95 €

Schaden Löscher Kräftigende Spülung, 200 ml, 1,95 €

Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege, 150 ml, 6,95 €

Fazit

Mir gefällt das Wunder-Öl von allen Produkten am besten! Es macht die Haare schön weich und sie trocknen schneller. Öl als Hitzeschutz gefällt mir sehr gut; ich hatte zuvor immer Hitzespray. Schade, dass die Produkte recht viele Silikone enthalten – dies ist definitiv ein Minuspunkt. Hier muss jeder selbst entscheiden, ob die Produkte dennoch eine Option sind – für mich kommt das Öl in Frage. Shampoo und Spülung haben mich jetzt nicht umgehauen, weshalb ich hier eher zu silikonfreien Produkten greife. Dass die Produkte Haarschäden komplett beheben, ist ein Versprechen, welches natürlich nicht erfüllt werden kann. Diese Art der Werbung gefällt mir ehrlich gesagt nicht, denn jeder aufgeklärte Kunde und jede aufgeklärte Kundin weiß, dass das nicht sein kann. Die Haare fühlen sich weicher an, Haarschäden werden aber nicht gelöscht. Da hilft, wie wir alle wissen, nur die Schere 🙂

Frage: Hat jemand von Euch die Produkte auch getestet? Und welche Meinung habt Ihr zum Thema „Silikone“?

Tipp: Ihr Lieben, wenn Ihr noch nicht Teil der Garnier Blogger Academy seid, aber gerne Mitglied werden möchtet, behaltet die Homepage im Blick. Immer wieder werden neue Mitglieder in die geschlossene Facebookgruppe aufgenommen und dürfen mit anderen testen und sich über Garnier-Produkte austauschen!

Advertisements

3 Antworten to “Fructis Schaden Löscher Shampoo, Spülung und Wunder-Öl im Test”

  1. Romy Matthias September 22, 2014 um 8:30 pm #

    Ich nutze auch das Öl, und bin sehr zufrieden. Die anderen Produkte kannte ich noch nicht. LG Romy

    • novatestet September 27, 2014 um 12:56 pm #

      Danke liebe Romy für Deinen Kommentar. Ja, mit dem Öl bin ich auch nach wie vor sehr zufrieden. Nutzt Du noch weitere Fructis-Produkte, die Du weiterempfehlen kannst?
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Nova und Pesto

Trackbacks/Pingbacks

  1. Garnier Oil Repair 3-Serie – wahre Liebe für die Haare? | nova und pesto testen - März 29, 2015

    […] Stelle ein herzliches Dankeschön an Garnier. Wir durften schon einmal die Fructis-Pflegeserie Schaden Löscher und zwei Produkte der Oil Repair 3-Serie ausgiebig unter die Lupe nehmen. Wir freuen uns sehr, nun […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: