Mit Martina Gebhardt und Salthouse gepflegt und entspannt durch den Alltag

1 Mai

Hallo Ihr Lieben,

vor Kurzem habe ich im Hirschel Cosmetic Onlinestore zum einen das Sheabutter Tonic der Naturkosmetikmarke Martina Gebhardt und zum anderen die Totes Meer Premium-Maske Feuchtigkeit von Salthouse bestellt. Das Tonic benutze ich schon eine Weile und bin total zufrieden mit dem Produkt, die Gesichtsmaske haben Pesto und ich gestern Abend genossen, denn statt einem Tanz in den Mai gab es bei uns einen Entspannt-und-gepflegt-in-den-Mai-Abend 🙂 Besser geht’s nicht 🙂

Die Salthouse Totes Meer Premium-Maske Feuchtigkeit im Test

Ich fange einfach mal mit der Vorstellung der Maske an. Wie gesagt, wir haben uns gestern einen schönen Wellnessabend gegönnt, Schoko-Chaitee von Alverde mit viel Milchschaum geschlürft, eine Entspannungs-CD eingeworfen und dann bei abgedimmten Licht die Gesichtsmaske genossen. Gönnt Ihr Euch auch ab und an solche kleinen Auszeiten von Eurem Alltag? Ich muss sagen, dass ich immer wieder überrascht bin, wieviel Kraft und Ruhe man in solchen Momenten schöpft.

Die Marke Salthouse (vgl. Salthouse FB Page) hat da sehr gut in unser Konzept gepasst. Die Produkte der Marke enthalten eine naturbelassene, einzigartige Mineralienkombination, wie sie nur im Wasser des Toten Meeres vorzufinden ist (vgl. Homepage Salthouse – Unternehmen; Stand: 01.05.2014). Wir hatten zuvor noch kein Produkt der Marke ausprobiert, sind von der Gesichtsmaske aber total begeistert.

Totes Meer Feuchtigkeitsmaske von Salthouse

Totes Meer Feuchtigkeitsmaske von Salthouse

Die Maske lässt sich sehr gut auf die Haut auftragen und hat einen sehr dezenten Duft. Sie fühlt sich auf der Haut angenehm an und zieht schön in diese ein.

Aufgetragene Maske

Aufgetragene Maske

Nach etwa 10 min haben wir die Reste der Maske mit angefeuchteten Pads abgetragen. Unsere Haut hat sich schön zart angefühlt. Diese Maske werden wir wieder kaufen und auch verschenken. Eine Packung, die aus 2 Elementen für 2 Anwendungen besteht, kostet bei Hirschel Cosmetic 1,30 € und enthält 10 ml. Kritik: Keine. Fazit: Absolut empfehlenswert!

Das Martina Gebhardt Sheabutter-Tonic im Test

Ebenso begeistert bin ich (Nova) von dem Tonic von Martina Gebhardt. Auch diese Marke kannte ich zuvor nur vom Namen. Die Naturkosmetikmarke setzt auf 100 % natürliche Rohstoffe für Cremes, Lotionen und Sprays, die zu mehr als 95 % aus Demeter- oder kontrolliert biologischem Anbau stammen. Synthetische oder an Tieren getestete Inhaltsstoffe werden bewusst nicht eingesetzt (vgl. Homepage Martina Gebhardt – Firmenentwicklung; Stand: 01.05.2014).

Ich verwende das Tonic jetzt seit ca. 1,5 Wochen und bin sehr zufrieden. Es hat einen sehr dezenten Geruch, ist farblos und sehr hautverträglich. Meine Haut hat sich seit der Verwendung verbessert, kleine Unreinheiten sind zurückgegangen und ich habe wirklich das Gfeühl, meine Haut mit dem Tonic zu verwöhnen.

Das Sheabutter-Tonic von Martina Gebhardt

Das Sheabutter-Tonic von Martina Gebhardt

Ich trage es stets morgens und abends nach der Reinigung mit einem Pad auf, bevor ich meine Creme benutze.

Sheabutter-Tonic und Pad

Sheabutter-Tonic und Pad

100 ml des Shaebutter-Tonics kosten bei Hirschel Cosmetic 9,95 €. Kritik: ebenfalls keine. Fazit: absolut empfehlenswert!

Fazit

Über beide Produkte habe ich mich sehr gefreut und ich kann sie beide absolut und ohne jegliche Bedenken und Kritik weiterempfehlen. Salthouse und Martina Gebhardt sind interessante Marken, von welchen ich in Zukunft sicherlich erneut das ein oder andere Produkt testen werde.

Wie sieht es mit Euch aus? Kennt Ihr die beiden Marken und gibt es Produkte, die Ihr weiterempfehlen könnt?

Viele liebe Grüße senden Euch Nova und Pesto, genießt den Feiertag!

Advertisements

2 Antworten to “Mit Martina Gebhardt und Salthouse gepflegt und entspannt durch den Alltag”

Trackbacks/Pingbacks

  1. “Versuche nicht, die Falten in Deinem Gesicht zu entfernen. Aber lasse sie gepflegt aussehen!” Sven und Frank Hirschel im Interview | nova und pesto testen - Mai 17, 2014

    […] Creme von élass und einen Lipliner von Stefanie M. testen. Zuletzt haben wir Euch von zwei Salthouse und Martina Gebhardt-Produkten berichtet, die wir bei den Hirschels bestellt […]

  2. Gepflegt und entspannt mit Salthouse in den Herbst gleiten | nova und pesto testen - August 30, 2014

    […] Salthouse haben wir bereits auf unserme Blog berichtet (hier). Die Marke sagt uns sehr zu, da sie auf naturbelassene Mineralienkombinationen in ihren Produkten […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: