Mit Eau Thermale Avène-Produkten rundum schön in die warme Jahreszeit starten

1 Mai

Hallo Ihr Lieben,

wir möchten Euch heute 5 Produkte der Marke Eau Thermale Avène vorstellen, die wir uns im Sortiment von Avène ausgesucht haben, weil wir dachten, dass frau und man diese benötigen, um rundum gepflegt und schön in die warme Jahreszeit zu starten! Im Sommer nehmen die Temperaturen und Sonneneinstrahlung zu, so dass unsere Haut einer besonderen Pflege bedarf. Die letzten beiden Wochen haben wir getestet, getestet und getestet und waren so richtig im Avène-Fieber 🙂 Was bei unserem Test herauskam, lest Ihr im Folgenden….

Die von uns getesteten Produkte

Die von uns getesteten Produkte

Die von uns getesteten Produkte

Die von uns getesteten Produkte

Die Marke Eau Thermale Avène

Die Geschichte der Marke Eau Thermale Avène geht zurück bis in das 18. Jahrhundert und in das traditionsreiche kleine Kurörtchen Avène in der Region Languedoc-Roussillon im Süden Frankreichs. Dort entdeckte der Marquis von Rocozels 1736 die heilende Wirkung des Avène-Quellwassers. Er badete sein unter einer Hauterkrankung leidendes Pferd einige Wochen in einer Quelle des Flusses Orb nahe Avène, woraufhin das Tier wieder gesund wurde. Der Marquis erklärte die Quelle zur Thermalquelle und nannte sie „Sainte Odile“. 7 Jahre später errichtete er die erste Thermalwasserstation und vertrieb das Thermalwasser sogar bis nach Chicago. Nach und nach erfreute sich Avène als Kurort größer werdender Beliebtheit und zog ab 1900 ein mondänes Publikum aus aller Welt an. Im Jahr 1961 gründete der Pharmazeut Pierre Fabre das Unternehmen Laboratoires Pierre Fabre, das Eau Thermale Avène heute zu seinen Marken zählt. 1970 eröffnete er als eine der ersten Auslandsniederlassungen die deutsche Dependance der Laboratoires Pierre Fabre in Freiburg im Breisgau. 5 Jahre später restaurierte Pierre Fabre die Quelle „Sainte Odile“, was zu einem Anstieg der Besucherzahlen in Avène führte. Das in Pierre Fabres Produkten verwendete Thermalwasser aus Avène wurde 1989 erneut von der französischen Akademie für Medizin in seiner dermatologischen Wirksamkeit anerkannt. Die apothekenexklusive Pflegelinie Eau Thermal Avène gibt es seit 1990 – sie feierte im Jahr 2010 ihr 20-jähriges Jubiläum! (Quelle: Homepage von Avène – Geschichte von Avène; Stand: 01.05.2014)

Das Unternehmen Pierre Fabre Dermo-Kosmetik vertreibt in Deutschland neben Eau Thermale Avène noch die folgenden Marken:
• Ducray – Dermatologisch wirksam. Sanft pflegend;
• A-Derma – Dermatologische Kompetenz aus der Natur;
• René Furterer – Die Kraft der Pflanzen für gesunde Kopfhaut und schönes Haar;
• Pierre Fabre Dermatologie – Mehr für die Dermatologie (Arzneimittel + Medizinprodukte). (Quelle: Homepage von Avène – Pierre Fabre Dermo-Kosmetik; Stand: 01.05.2014)

Wen adressiert die Marke Eau Thermale Avène?

Eau Theramle Avène ist eine in Apotheken erhältliche Marke, die Produkte für jeden Hauttyp sowie für Männer, Frauen und Kinder vertreibt. Ob empfindliche, trockene, gereizte, unreine oder allergische Haut – Avène bietet für jedes Bedürfnis die optimale Lösung. Eine Auflistung aller erhältlichen Produkte findet Ihr hier.

Der Test – rundum schön mit Eau Thermale Avène

Nun stellen wir Euch die 5 von uns getesteten Produkte vor: Angefangen bei Pflege und Kosmetik für das Gesicht hangeln wir uns weiter zu Körperpflegeprodukten, die im Sommer nicht fehlen dürfen 🙂

Sonnengeschützte und gepflegte Gesichtshaut im Sommer

Sonnencreme für das Gesicht von Avène mit LSF 30

Sonnencreme für das Gesicht von Avène mit LSF 30

Um schön und gesund durch den Sommer zu kommen, ist es unablässlich, einen guten Sonnenschutz zu verwenden. Wir haben bereits zahlreiche Sonnencremes verschiedenster Marken getestet und sind mit vielen Cremes für den Körper bisher sehr gut zurecht gekommen. Was wir allerdings schwieriger finden, ist, eine gute Creme für die empfindliche Gesichtshaut zu finden. Pesto hatte hier bereits das Probleme, durch Sonnencremes kleine Pickelchen im Gesicht zu bekommen, was natürlich unschön ist. Unser Wunsch: eine Creme zu haben, die die Gesichtshaut optimal vor Sonnenbrand schützt, sie aber nicht beschwert und zu keinerlei Unreinheiten führt. Mit diesem Wunsch im Kopf haben wir die Eau Thermale Avène Haute Protection Crème LSF 30 einmal genauer unter die Lupe genommen.

Und das verspricht der Hersteller:

Diese reichhaltige Sonnencreme ist ideal als Sonnenschutz für die trockene Gesichtshaut geeignet. SunSitive protection® bietet sicheren UVA- und UVB-Schutz für empfindliche Haut. Pro-Tocopherol neutralisiert freie Radikale und stärkt die Hautbarrierefunktion. Für trockene Haut bei starker Sonnenexposition. Hoher Sonnenschutz für empfindliche Haut und für helle Fototypen (Fototyp I und II)

  • Sonnenschutz bei starker Sonnenexposition
  • SunSitive protection® für sicheren UVA- und UVB-Schutz
  • Mit Pro-Tocopherol (Vitamin E) für physiologischen Zellschutz
  • Hervorragende Verträglichkeit
  • Besonders wasser- und schweißfest
  • Mit hautberuhigendem Avène Thermalwasser
  • Ohne Parabene
  • SPF 30
  • O/W-Emulsion
  • Ohne Weißeleffekt“ (Quelle: Homepage von Avène – Sonnencreme; Stand: 01.05.2014).

Wir sind sehr dankbar, dass die Sonne in den letzten beiden Wochen ab und an geschienen hat. Vor kleineren Ausflügen und Touren sowie auch in der Mittagspause haben wir die Sonnecreme für’s Gesicht verwendet und sind….begeistert! Die Creme riecht angenehm dezent und zieht schnell ein, sie beschwert und befettet die Haut nicht und lässt sich sehr gut auftragen. Ein großer Pluspunkt ist, dass sie eine vergleichsweise sanfte und flüssige Konsistenz hat und sich daher besonders gut für’s Gesicht eignet.

Leichtes Sommermake-up mit dem Mosaik-Puder Naturel

IMG_0019 - Kopie

Verpackung des Puders

Weiter geht’s im Programm! Bei aller Körperpflege möchte frau nicht auf ein ansprechendes Make-up verzichten. Im Sommer liebe ich (Nova) einen sanften und natürlichen Look und versuche, nicht immer ein so schweres Make-up zu tragen. Aus diesem Grund bin ich immer auf der Suche nach netten Alternativen zu solch schweren Make-ups. Avène beschreibt sein leichtes Mosaikpuder folgendermaßen:

Mit ihren verschiedenen Farbnuancen passen sich die drei Mosaikpuder jedem Hautton optimal an. Die zarte Textur verschmilzt mit jedem Hauttyp und sorgt für einen ebenmäßigen Teint. Die leichten Puder in den edlen Spiegeldosen sind nicht komedogen und mattieren unerwünschten Glanz. Ihre einzelnen Nuancen eignen sich auch als Highlighter oder Lidschatten. Für ein perfektes Finish.

  • Naturell: Mattiert jeden Teint und verleiht ein frisches, strahlendes Aussehen
  • Auch als Lidschatten verwendbar
  • Im praktischen Spiegel-Etui
  • Ohne Duft- und Konservierungsstoffe„.

(Quelle: Homepage Avène – Couvrance Mosaik-Puder Naturel; Stand: 24.05.2014).

Das Kompakt-Make-up kommt inklusive Spiegelchen daher. Das Döschen ist insgesamt sehr praktisch und stabil, lässt sich gut verschließen und wieder öffnen und eignet sich sehr gut für die Handtasche. Mit anderen Döschen hatte ich schon öfter das Problem, dass diese sich in der Tasche öffneten und sie verschmutzten. Dies ist mir mit diesem Döschen nicht passiert! Daumen hoch! Vom Puder selbst bin ich sehr begeistert. Die verschiedenen Nuancen vereinen sich wunderbar zu einem schönen Look auf der Haut und passen optimal zu meinem Teint. Das Puder hat eine gute Deckkraft, ohne beschwerend zu wirken. Es mattiert wunderbar, was gerade im Sommer ja prima ist!

Die Puderdose von innen

Die Puderdose von innen

 

Zarte Gesichtshaut nach der Rasur

After-Shave Balsam von Avène

After-Shave Balsam von Avène

Im Sommer legt man mehr denn je hohen Wert auf eine glatte, angenehme Haut, die von der Sonne verwöhnt wird. Für die Männerwelt ist für eine schöne Gesichtshaut ein gutes After-Shave unabdingbar. Pesto hat den Balsam von Avène einmal genaustens unter die Lupe genommen, aber zunächst das Herstellerversprechen:

Die beruhigende Pflege lindert Rasurbrand, beschleunigt die Zellerneuerung und macht selbst trockene Haut wieder zart und geschmeidig. Avène Thermalwasser, Sucralfat und Bisabolol wirken bei kleinen Schnittwunden besonders heilungsfördernd. Für empfindliche, trockene Haut.

  • Sofortige Linderung von Rasurbrand
  • Antibakteriell dank Triclosan
  • Färberdistelöl für geschmeidige Haut
  • Mit Vitamin E zum Schutz vor vorzeitiger Hautalterung
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Mit Avène Thermalwasser, Sucralfat und A-Bisabololwirken heilungsfördernd bei kleinen Schnittwunden
  • Nicht fettend
  • Ohne Alkohol
  • Ohne Parabene
  • O/W – Emulsion“ (Quelle: Homepage Avène – After-Shave Balsam; Stand: 01.05.2014).

Insbesondere nach der Rasur neigt die Gesichtshaut häufig zu Trockenheit (v.a. bei Verwendung von alkoholhaltigen After-Shaves) und/oder zu Reizungen und Rötungen (sog. Rasierbrand). Der After-Shave Balsam von Avène konnte hier voll überzeugen, da nach der Rasur keinerlei Hautprobleme beobachtet werden konnten und auch die Feuchtigkeitsversorgung der beanspruchten Gesichtshaut sehr gut war. Trotz einer im Vergleich zu vielen Konkurrenzprodukten (z.B. von Nivea Men oder Balea)  deutlich dickflüssigeren Konsistenz  lässt sich der After-Shave Balsam von Avène dennoch problemlos im Gesicht und am Hals auftragen. Der Duft des Balsams ist recht dezent und typisch männlich. Einziger Kritikpunkt: der Balsam hat im Gegensatz zu vielen anderen After-Shave Lotionen keinen kühlenden Effekt, den ich nach der Rasur stets als sehr angenehm empfunden hatte. Aber alles in allem ist dieses Produkt sehr empfehlenswert, insbesondere für Personen mit sensitiver Gesichtshaut.

Frischekick mit Thermalwasserspray

Der Klassiker! Das Thermalwasser von Avène als Spray

Der Klassiker! Das Thermalwasser von Avène als Spray

Gerade im Sommer ist uns oft heiß und wir lieben eine kleine Feuchtigkeitsversorgung und Erfrischung zwischendurch. Ich weiß nicht, ob Ihr das Thermalwasserspray von Avène bereits kennt – wir kannten es schon vor diesem Test und es hat einen festen Platz in unserem Bad, in Novas Handtasche, auf unseren Arbeitsplätzen und und und…. kurz: es ist einer unserer dauerhaften Begleiter im Alltag, vor allem im Sommer. Avène stellt das Spray auf der Firmenhomepage wie folgt vor:

Der mikrofeine Sprühnebel erfrischt gestresste und irritierte Haut, wirkt sofort reizlindernd und beruhigend. Empfindliche und zu Trockenheit neigende Haut erhält Feuchtigkeit, wird spürbar weicher und widerstandsfähiger. Herrlich belebend!

  • Beruhigt Irritationen
  • Vermindert Rötungen, lindert Sonnenbrand und Verbrennungen
  • Besänftigt Juckreiz
  • Erfrischt bei Hitze und schweißtreibenden Tätigkeiten
  • Schwach mineralisiert
  • Steril abgefüllt
  • Extrem feiner Sprühnebel
  • Ohne FCKW
  • Reines Thermalwasser ohne Zusatzstoffe
  • pH-Wert 7,4
  • Bakteriologisch rein“ (Quelle: Homepage Avène – Thermalwasserspray; Stand: 01.05.2014).

Jedes dieser Versprechen ist wirklich absolut zutreffend. Gerade im Sommer erfrischt das Thermalspray einfach herrlich – im normalen Alltag, aber auch während des Sonnenbadens oder bei größeren und kleineren Ausflügen zwischendurch! Bei unseren Urlauben in den Süden nehmen wir das Spray immer mit und verwenden es, um uns abzukühlen oder auch, wenn wir etwas müde sind. Es belebt herrlich und erfrischt die Haut und den Geist!

Körperöl für weiche Haut

Das Körperöl von Avène

Das Körperöl von Avène

Im Sommer achten wir aufgrund der hohen Sonneneinstrahlung und dem Baden in See und Meer mehr als sonst darauf, dass unsere Haut mit ausreichend Feuchtigkeit verwöhnt wird. Gerade Nova neigt manchmal zu etwas trockener Haut am Körper. Avène preist uns sein Körperöl folgendermaßen an:

Das Körperöl für trockene bis sehr trockene Haut lindert Reizungen und beruhigt die Haut. Es zieht schnell ein und hinterlässt keinerlei Rückstände auf der Kleidung. Sein zarter Schutzfilm sorgt für einen seidigen Schimmer. Kokosöl, Avocadoöl und Calendulaöl wirken rückfettend und regenerieren die Haut. Unterstützend zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen.

  • Macht trockene Haut wieder zart
  • Lipidgehalt 98%“ (Quelle: Homepage Avène – Körperöl; Stand: 01.05.2014).

Das Körperöl ist wirklich sehr reichhaltig und daher sehr gut für Personen mit trockener oder sehr trockener Haut geeignet. Es ist von der Konsistenz her zwar flüssig, aber dennoch sehr griffig, so dass man Körperpartien gut einölen kann, ohne dass das Öl tropft. Das Öl hat einen frischen, leicht zitronigen Duft. Es hält recht lange an, was sehr gut ist, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ich trage das Öl aus diesem Grund aber nur dann auf, wenn ich zu Hause bin. Ich empfinde es als unangenehm, meine Arbeits- oder Ausgehkleidung anzuziehen, wenn meine Haut eingeölt ist. In normaler Kleidung für zu Hause ist das aber kein Problem! Am praktischsten empfinde ich es, das Öl vor dem Schlafengehen zu benutzen. Insgesamt ein tolles Öl, sehr reichhaltig und pflegend!

Fazit

So liebe Leser/innen, das war unser großer Avène-Sommercheck. Wir haben 5 Avène-Produkte getestet – Sonnencreme für’s Gesicht, Mosaik-Puder, After Shave-Balsam, Thermalwasserspray und Körperöl. Überzeugen konnten uns in der Tat alle 5 Produkte.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Avène für diese tolle Zusammenarbeit bedanken! Wir freuen uns sehr, dass wir die Produkte auf unserem Blog vorstellen dürfen und unser Fazit ist mehr als positiv!

Verwendet Ihr Produkte von Avène und wie findet Ihr diese? Und: Habt Ihr einen guten Tipp, wie man die Haut im Sommer schön pflegen kann?

 

Viele herzliche Grüße,
Nova und Pesto

Advertisements

Eine Antwort to “Mit Eau Thermale Avène-Produkten rundum schön in die warme Jahreszeit starten”

Trackbacks/Pingbacks

  1. DR. KITZINGER Biomimetic Skin Solutions – die Men Series Produkte im Test | nova und pesto testen - Juni 19, 2014

    […] hatten wir schon mehrere After-Shave-Balsams in einer ähnlichen Preisklasse getestet (z.B. von Avène oder Annemarie Börlind). Eine eindeutige Präferenz kann ich hier nicht benennen, all diese […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: