Zewa Wisch & Weg Easypull im Haushaltstest

18 Apr

Huhu Ihr Lieben,

zunächst einmal wünschen wir Euch einen fantastischen Start in das verlängerte Osterwochenende und hoffen, dass Ihr nicht arbeiten müsst und die freie Zeit in vollen Zügen genießen könnt. Wir möchten Euch heute das neue Zewa Wisch & Weg Easypull vorstellen!

Gemeinsam mit 6.999 anderen Tester/innen dürfen wir für die Testerplattform trnd das verstärkte Zewa Küchenkrepp in dem neuen Papierspender ausprobieren, das es seit März 2014 im Handel zu kaufen gibt. Danke liebes trnd-Team dafür!

Paketinhalt: 2 Spender, 1 Skylinefolie zum Aufkleben auf einen der Spender, Rabattcoupons für Freunde, Testunterlagen

Paketinhalt: 2 Spender, 1 Skylinefolie zum Aufkleben auf einen der Spender, Rabattcoupons für Freunde, Testunterlagen

 

Was ist und was bietet das Zewa Wisch & Weg Easypull?

  • Mobiler Papierspender, der das Abreißen von Küchenpapier mit einer Hand ermöglicht;
  • Dank Haft-Pad flexibel zu befestigen im ganzen Haus;
  • Enthält reißfeste, saugstarke Kompakt-Rolle;
  • Die Kompakt-Rolle ist 4x länger als eine Zewa Wisch & Weg Standard-Rolle;
  • Papier kann einfach nachgefüllt werden;
  • Papierspender in den Farben Schwarz oder Weiß.

(vgl. Informationen in der trnd-Testerlounge)

Funktionen des Zewa Easypulls

Funktionen des Zewa Easypulls

 

Der Haushaltstest

Der Zusammenbau des Spenders ist mit Text und Bildern auf der Packung beschrieben.

Anleitung für Zusammenbau

Anleitung für Zusammenbau

Zunächst nimmt man das in Folie eingepackte Küchenkrepp aus dem Spender heraus. Hierzu dreht man den Spenderdeckel entgegen des Uhrzeigersinns. Hat man das Krepp von der Schutzfolie befreit, setzt man es wieder in den Spender ein, zieht etwas Krepp aus der Mitte der Rolle durch die Deckelöffnung und dreht den Deckel in Richtung des Uhrzeigersinns wieder auf. Die Entnahme des Krepps aus der Mitte bereitete mir etwas Schwierigkeiten; zunächst riss das Krepp, wenn ich daran zog, immer wieder ab. Hier muss man sanft vorgehen 😉 Auch das Ab- und Aufdrehen des Deckels war etwas schwerfällig. Hat man den Dreh aber einmal raus, geht es. Vorsicht ist im Umgang mit dem zackigen Abrissfenster im Deckel geboten!

Schritt 1: Küchenkrepp aus dem Spender entnehmen und die Folie entfernen

Schritt 1: Küchenkrepp aus dem Spender entnehmen und die Folie entfernen

Küchenkrepp aus der Mitte der Rolle herausziehen

Schritt 2: Küchenkrepp aus der Mitte der Rolle herausziehen (sanft vorgehen, sonst reißt das Krepp)

Schritt 3: ca. 20 cm des Krepps herausziehen

Schritt 3: ca. 20 cm des Krepps herausziehen

Schritt 4: Küchenkrepprolle wieder in den Spender stellen, Krepp durch die Öffnung ziehen und Deckel aufdrehen

Schritt 4: Küchenkrepprolle wieder in den Spender stellen, Krepp durch die Öffnung ziehen und Deckel aufdrehen

 

Sylinefolie

Im Testpaket war eine Skylinefolie zum Aufkleben auf den Spender enthalten. Wir mögen es lieber dezent und verzichten aus diesem Grund auf dieses kleine Gimmick.

 

Befestigung des Spenders

Auf der Unterseite des Spenders ist ein Klebepunkt angebracht. Entfernt man die auf diesem angebrachte Schutzfolie, kann der Spender an einem bestimmten Ort befestigt werden (Achtung: nicht auf lackierten Stellen befestigen – die Farbe kann dann abblättern). Möchte man den Spender an der Wand fixieren, kann man unter der Telefonnummer 0800-5051835 einen Clip hierfür kostenfrei bestellen.

Wir haben unseren Spender in der Nähe unseres Spülbeckens befestigt und sind begeistert!!! Das Klebepad hält bisher sehr gut, so dass man das Küchenkrepp problemlos mit einer Hand aus dem Spender ziehen kann.

Halter bestellen

 

Saugstärke

Wir haben die Saugstärke der verstärkten Zewarolle nun in den letzten Tagen testen dürfen. In der Tat ist das Küchenkrepp deutlich dicker und fester als dasjenige, was wir zuvor stets benutzt haben. Über die Saugstärke kann man wirklich nicht meckern. Das Krepp kann man sehr gut mit Wasser und Spülmittel oder anderen Reinigungsmitten tränken und beispielsweise den Küchentisch abwischen oder damit Staub und anderen Schmutz entfernen. Es eignet sich sehr gut zur Reinigung zwischendurch. Auch unser Grillrost haben wir mit dem Krepp grob gereinigt bekommen.

 

 

Preis

  • Papierspender inklusive Kompakt-Rolle: UVP 10,99 €
  • Kompakt-Rolle Nachfülllpack: UVP 2,49 €

 

Fazit

Die Saugstärke des Krepps ist sehr überzeugend, der Spender ansehnlich und dezent. Das Krepp lässt sich sehr gut mit einer Hand entnehmen. Wir sind überzeugt und finden das Zewa Easypull empfehlenswert. Einzig stört uns der recht hohe Preis für den Papierspender etwas.

 

IST JEMAND VON EUCH AUCH BEI DIESEM TEST DABEI? WIE SIND EURE ERFAHRUNGEN?

Advertisements

6 Antworten to “Zewa Wisch & Weg Easypull im Haushaltstest”

  1. Mamamulle April 19, 2014 um 9:09 am #

    Wir sind leider nicht dabei, das System hört sich cool an.

    • novatestet April 22, 2014 um 7:53 pm #

      Ja, ist auch wirklich nicht schlecht 🙂 Liebe Grüße, wir hoffen Ihr hattet ein tolles Osterwochenende!!!

  2. Testerinnen April 23, 2014 um 10:14 am #

    Hallo, echt tolle Vorstellung. Da sind die Vorstellungen sehr unterschiedlich. Wahrscheinlich liegt es an den Beschaffenheiten der Wände. Bei der einen Bloggerin ist der Easypull andauernd heruntergefallen.

    Liebe Grüße Nancy

    • novatestet April 23, 2014 um 8:04 pm #

      Danke liebe Nancy für Deinen Kommentar!!!
      Ja, es kann durchaus sein, dass das Easypull nicht überall hält. Wir haben es auf unserer Fensterbank (nahe unserer Spüle) befestigt und das Easpull quasi so auf der Fensterbank angeklebt, dass es aufrecht steht. Da hält es super. Wie es aber zum Beispiel aussieht, wenn man das Easypull waagerecht an eine Wand anbringt, wissen wir auch nicht. Könnte mir vorstellen, dass das weniger gut klappt 🙂 Danke, dass Du nochmal darauf aufmerksam gemacht hast, dass sich manche Flächen und Wände möglicherweise besser eignen als andere 🙂 Viele liebe Grüße und einen schönen Abend noch, Nova

      • Testerinnen April 24, 2014 um 6:57 am #

        Hallöchen, mache ich doch gerne. Obwohl ich nicht immer zum kommentieren komme, versuche ich doch ab und an eine Runde einzulegen 🙂 Liebe Grüße Nancy

      • novatestet April 24, 2014 um 11:52 am #

        Das freut uns 🙂 Viele liebe Grüße!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: