Lash Lengthening Mascara von Mary Kay – Kein Verkleben und schön betonte Wimpern

16 Nov

Hallo liebe Blogleserinnen und -leser,

es ist einmal wieder Samstag und wir freuen uns total, heute gaaanz viel Zeit für unseren Blog zu haben und Euch über unsere aktuellsten Tests informieren zu dürfen.

Danke beautytesterin.de und Der-Beauty-Blog.de!

Ich bin einfach happy, weil ich für beautytesterin.de und Der-Beauty-Blog als Testerin für den Lash Lengthening Mascara von Mary Kay ausgewählt wurde. Vielen lieben Dank dafür!

IMG_2021

Die Marke Mary Kay

Die Marke Mary Kay habe ich Euch ja bereits vorgestellt, denn vor einiger Zeit durfte ich bereits zwei tolle Lipglosse von Mary Kay testen. Schaut einmal hier.

Das Unternehmen Mary Kay wurde 1963 von Mary Kay Ash mit ihrem 20-jährigen Sohn in Dallas gegründet – die beiden eröffneten ihren eigenen Schönheitsladen. Mittlerweile hat sich Mary Kay zu einem globalen Unternehmen mit weltweit über 1,8 Mio. Schönheits-Consultants entwickelt. Die Mary Kay-Produkte sind ausschließlich über jene Consultants oder online zu erwerben.

Der Lash Lengthening Mascara von Mary Kay

Nun zum Mascara: Der Lash Lengthening Mascara soll die Wimpern, wie der Name bereits sagt, optisch verlängern.

IMG_2022

In der Produktbeschreibung schreibt die Marke Mary Kay folgendes:

Länger aussehende Wimpern nach nur einmaligen Auftragen. Diese Wimperntusche lässt die Wimpern dichter aussehen und pflegt sie gleichzeitig. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträgerinnen und den empfindlichen Augenbereich geeignet. Verschmiert, bröckelt und klumpt nicht. Leicht zu entfernen.

Achtung: Bei Augenreizungen, einer Infektion oder Verletzung Gebrauch aller Kosmetikprodukte für den Augenbereich einstellen und einen Arzt aufsuchen„.

_MG_2029

Die Inhaltsstoffe:

Inhaltsstoffe

Der Mascara im Test: How does it look like?

Mir gefällt der Mascara sehr gut. Er betont die einzelnen Wimpern, ohne sie zu verkleben. Allerdings hatte ich ein paar Mal Probleme damit, dass der Mascara etwas verschmierte, was natürlich nicht so toll ist. Davon abgesehen wirken die Wimpern nach dem Auftragen sehr fein und werden optisch tatsächlich verlängert. Der Mascara betont sie insgesamt sehr dezent.

Da ich selbst Kontaktlinsenträgerin bin, kann ich sagen, dass ich mit der Mascara bei gleichzeitigem Tragen meiner Linsen keinerlei Probleme bekommen habe.

Mascara_von vorne

Es gibt den Mascara in den Farben ’schwarz‘ und ‚braun‘ zu kaufen – ich habe ihn in ’schwarz‘ getestet.

Preis

Der Mascara kostet 18 € und ist damit im höheren/mittlerem Preissegment angesiedelt. Wenn Ihr interessiert seid, schaut einmal auf der Mary Kay-Seite vorbei, die Produkte werden über sogenannte Schönheits-Consultants vertrieben. Hier kann man schauen, welche Consultants in der Nähe des eigenen Wohnorts angesiedelt sind und mit diesen Kontakt aufnehmen.

Fazit

Ein netter Mascara! Dass die Wimpern derart einzeln betont werden, zaubert einen sehr eleganten und schlichten Look. Schön für die bevorstehende Feiertage und die Arbeit! Wer allerdings extrem betonte Wimpern haben möchte und diese sehr in den Vordergrund stellen mag, sollte zu einem anderen Mascara greifen; dieser hier ist eher dezent, aber betont die einzelnen Wimpern sehr schön und verklebt nicht!

Advertisements

3 Antworten to “Lash Lengthening Mascara von Mary Kay – Kein Verkleben und schön betonte Wimpern”

  1. captaindaquaan Juli 26, 2014 um 3:54 pm #

    Ein sehr netter testbericht. Jedoch finde ich das ergebnis nucht ganz soo natürlich odrr liegt das daran dass du mehrere schichten mascara verwendet hast?
    Falls sich jemand für weitere produkttests interessiert : http://www.captaindaquaan.tumblr.com oder http://www.captaindaquaan.wordpress.com

    • novatestet Juli 26, 2014 um 5:43 pm #

      Liebe captaindaquaan,

      der Mascara von Mary Kay betont die Wimpern eher dezent. Da meine Wimpern generell lang und recht voluminös sind, siehst Du hier einen intensiven Effekt. Ich selbst tusche meist zwei Mal. Wenn Du es eher dezent magst, reicht einmal Tuschen ganz sicher aus.

      Viele Grüße,
      Nova

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wie gut ist das Mary Kay TimeWise Microdermabrasion Set? Ich habe es getestet! | nova und pesto testen - Februar 28, 2014

    […] ich bereits zweimal auf unserem Blog berichtet. Getestet habe ich bereits Lipglosse sowie einen Mascara. Mit diesen Produkten war ich zufrieden bis sehr zufrieden. Nun habe ich von Mary Kay das TimeWise […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: