La Roche-Posay Effaclar Duo

3 Dez

Liebe Leserinnen und Leser,

ich habe seit einiger Zeit die große Freude, das Effaclar Duoset von La Roche-Posay testen zu dürfen. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich dafür bedanken, als Testerin ausgewählt worden zu sein. La Roche-Posay hat sich spezialisiert auf die Pflege empfindlicher Haut, bietet aber auch Make-up an: http://www.larocheposay.de/Deutschland/Beauty/Startseite-h.aspx

IMG_0292

Das Effaclar Duo besteht aus einer tiefenwirksamen Pflege gegen Hautunreinheiten sowie einem schäumenden Reinigungsgel für unreine und empfindliche Haut. Beide Produkte teste ich seit einiger Zeit. Mein Fazit zur Pflegeserie ist nicht ganz eindeutig.Das Reinigungsgel lässt sich angenehm auftragen und sehr gut wieder abspülen. Im Anschluss wirkt die Haut jedoch etwas trocken, weshalb man unmittelbar die Pflegecreme auftragen sollte. Das Set ist, wie La Roche-Posay bewerben, besonders für Haut mit starken Hautunreinheiten geeignet, von welchen ich glücklicherweise im Moment verschont bin. Ich habe während der Testphase festgestellt, dass ich mit meinem Hauttyp nicht exakt der Zielgruppe entspreche oder die Produkte der Haut einfach zu viel Feuchtigkeit entziehen. Meine Haut fühlte sich nach den Anwendungen stets recht trocken an. Ich bin daher dazu übergegangen, das Reinigungsgel in Kombination mit einer anderen Creme zu verwenden, die etwas reicher an Feuchtigkeit ist als jene im Effaclar Duoset, da diese für meine Haut nicht ausreichend war.

Aus diesem Grund habe ich das Testset von einer weiteren Person mit etwas fettigerer Haut testen lassen, die mit den Produkten im Großen und Ganzen zurecht kam, aber ebenfalls partiell trockene Haut nach der Anwendung der Produkte hatte.

Fazit: Wer sich ein Bild von den Produkten machen will, dem sei das Stöbern in weiteren Testforen empfohlen, zum Beispiel hier: http://www.shop-apotheke.com/beauty/5380148/roche-posay-effaclar-duo.htm?know=search%3A%22roche*%22%20%26%26%20%22posay*%22%20%26%26%20%22effaclar*%22

Vor dem Kauf der Produkte ist es besonders wichtig, sich zu erkundigen, ob diese zum eigenen Hauttyp passen. In meinem Fall habe ich das Gefühl, dass ich nicht der Zielgruppe entspreche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: